Weihnachtsmärkte am St. Enoch Platz

Weihnachtsmärkte

Das Acorn Hotel ist nur wenige Gehminuten vom modernen Stadtzentrum von Glasgow entfernt. Aber auch die Umgebung hat eine reiche Geschichte zu bieten.

Die Glasgower kontinentalen Weihnachtsmärkte öffnen diesen Monat und bringen die besten Händler und Stände aus ganz Europa mit. Der Weihnachtsmarkt in St. Enoch ist von Samstag, 9. November bis Sonntag, 22. Dezember, zwischen 9 und 22 Uhr geöffnet.

Auf dem diesjährigen Markt auf dem Henoch-Platz wird ein schön gekleidetes Weihnachtsdorf mit über 50 saisonalen Chalets zum Verkauf angeboten; Lebensmittel (knusprige Entenrotisserie, Bratwurst, Crêpes, Schweinebraten), Geschenke, deutsche Bierbars und eine deutsche Windmühle.

Der St. Henoch-Platz liegt direkt neben vielen der wichtigsten Geschäfte in Glasgow, so dass Sie die Fahrt zum Markt mit einem Weihnachtseinkauf kombinieren können.

Nicht weit entfernt ist auch der Weihnachtsmarkt am George Square. Das Herzstück des Marktes am George Square wird ein traditionelles Karussell und das legendäre Big Wheel sowie ein familienorientiertes Straßenunterhaltungsprogramm sein, ganz zu schweigen von der extra festlichen Eislaufbahn. Der Markt wird vom Sonntag, den 24. November bis Sonntag, den 29. Dezember auf dem George Square stattfinden.

Ob Sie nun nach einem besonderen Geschenk suchen oder einen Happen essen möchten, die Glasgower Weihnachtsmärkte werden Ihnen sicher gefallen!

Keltische Verbindungen

Das Celtic Connections Festival findet vom 16. Januar bis zum 2. Februar 2020 statt. Das 1994 ins Leben gerufene Festival zeigt traditionelle, einheimische Talente, zieht aber auch Acts aus der ganzen Welt an.

Historisches Glasgow

Das Acorn Hotel ist nur wenige Gehminuten vom modernen Stadtzentrum von Glasgow entfernt. Aber auch die Umgebung hat eine reiche Geschichte zu bieten.

Alexander "Griechisch" Thomson

Das Acorn Hotel wurde Mitte des 18. Jahrhunderts vom berühmten glasgower Architekten Alexander "Greek" Thomson entworfen.